„Workout-Check – bist du auch grad dran?“ – Ivana K.

Seitdem mache ich wirklich konsequent jede Woche mindestens 3x Sport – ich fühle mich besser, sehe positive körperliche Veränderungen, fühle mich stark, fit und gleichzeitig entspannter, gelassener und zufriedener.

Auf das Programm „Fit im Alltag“ von Rund8Fit wurde ich von einer Freundin – ebenfalls Mutter von einem kleinen Sohn – hingewiesen. Ich war zunächst skeptisch, einerseits wegen der Kosten und andererseits weil ich einfach dachte, dass das nichts für mich ist und ich nicht unbedingt so ein Programm brauche…

Ich habe vor meiner Schwangerschaft (Geburt meines Sohnes 2018) regelmässig und gerne Sport gemacht, nach der Geburt einen Rückbildungskurs sowie immer wieder ein bisschen was (da mal eine Yogastunde, einen kurzen Lauf, ein Workout,…), aber nichts regelmässig. Ich war unzufrieden, schlief oft schlecht und fühlte mich in meinem Körper nicht sehr wohl.

Also gab ich mir einen Ruck, kaufte das Programm und sagte mir, ich probiere es einfach mal und schaue, wie es geht. Und ich habe es nicht bereut! Seitdem mache ich wirklich konsequent jede Woche mindestens 3x Sport – ich fühle mich besser, sehe positive körperliche Veränderungen, fühle mich stark, fit und gleichzeitig entspannter, gelassener und zufriedener.

Zu Beginn haben meine Freundin und ich einander noch Nachrichten geschickt à la: „Workout-Check – bist du auch grad dran?“ Mittlerweile hat es sich verselbständigt und die Sportsequenzen gehören einfach zum meinem Alltag dazu – ohne irgendwelchen Stress oder Druck. Und das ist wirklich gut so.

Von mir gibt es daher eine klare Empfehlung für das Programm und ich freue mich bereits auf das nächste – Shape Up!

Schreibe einen Kommentar