sport in der schwangerschaft

Sportlich fit durch deine Schwangerschaft.

Bekannt aus

dank unserem online Trainingsprogramm
Sport in der schwangerschaft:

Weniger Beschwerden in der schwangerschaft

fit bleiben bis zur geburt

perfekt vorbereitet für die geburt

Starker Beckenboden

Beckenbodentraining mit Kräftigung und Entspannung zur Geburtsvorbereitung.

Weniger körperliche Beschwerden

Durch Ganzkörpertraining kräftigst du deinen ganzen Körper und bleibst fit – weniger Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, geringere Gewichtszunahme etc.

Verbesserte Haltung

Dein Körper und deine Haltung verändern sich durch deinen Babybauch. Mit dem richtigen Training beugst du u.a. auch Rückenschmerzen vor.

Vorbereitung auf die Geburt

Mentale und physische Vorbereitung auf die Geburt und den Alltag mit Kind.

Besseres Wohlbefinden

Regelmässiges Training wirkt sich positiv auf deine Stimmung aus und beugt Schwangerschaftsbeschwerden vor.

Sozialer Austausch

Du trainierst online nicht allein, sondern stehst im Austausch mit anderen Schwangeren.

 

Geht es dir in deiner schwangerschaft auch so?

Du weisst zwar, dass Sport dir und dem Baby gut tun würde, aber du kannst dich selten aufraffen.

Wir  motivieren dich, in deiner Schwangerschaft regelmässig aktiv zu sein und Schwangerschaftsbeschwerden vorzubeugen. Regelmäßiges Training kann einen positiven Einfluss auf die Geburt haben und es hilft dir in jedem Fall bei der Regeneration nach der Geburt.

Du bist unsicher, was du sportlich in deiner Schwangerschaft überhaupt noch machen darfst.

Die Workouts sind sicher und für die jeweilige Schwangerschaftswoche konzipiert. Sie fordern dich heraus, aber überfordern dich nicht.

Du weisst nicht, wie ein effektives und sinnvolles Trainingsprogramm in der Schwangerschaft aufgebaut ist.  Was sollte es beinhaltet, vor allem auch hinsichtlich deines Beckenbodens und der Bauchmuskeln?

Wir bieten dir ein ganzheitliches Training, das eine Aktivierung ebenso beinhaltet wie die Entspannung. Das gilt auch für das Beckenbodentraining, welches in jedem Workout integriert wird. Zudem zeigen wir dir, was du bezüglich einer Rektusdiastase in der Schwangerschaft und direkt nach der Geburt wissen solltest.

Du langweilst dich bei den üblichen Schwangerschaftskursen.

Wir bieten dir Abwechslung. Jede Woche erhältst du ein neues funktionelles Training und im wöchentlichen Wechsel eine neue Yoga- oder Pilates-Lektion.

Hier ein kleiner Einblick in das Schwangerschaftsprogramm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trainiere während deiner Schwangerschaft online mit uns

Hochformat Stefi

Stefanie

Stefanie ist Sportwissenschaftlerin und Mutter von zwei kleinen Kindern.

Als Läuferin und Triathletin war Stefanie 2015 in ihrer ersten Schwangerschaft selber unsicher, wie häufig und intensiv sie sich überhaupt noch bewegen darf. 

Sie fing an, sich vertieft mit der Thematik auseinanderzusetzen und besuchte verschiedene Weiterbildungen. 

Als Prä- und Postnatal-Expertin motiviert sie heute Frauen in und nach der Schwangerschaft, angepasst aktiv zu bleiben.

Für rund∞fit kreiert sie Programme und sichere Workouts, die fordern, aber nicht überfordern!

Über uns: Nora ist Trainerin für Pilates

Nora

Pilates-Trainerin

yoga melanie team

Melanie

Yoga-Trainierin

Erfahrungsberichte unserer rund∞fit-Kundinnen über den online schwangerschaftskurs

Stefanie hat das in ihrer Schwangerschaft mit unserem Programm Sport in der Schwangerschaft trainiert. Hier berichtet sie nach der Geburt ihres zweiten Kindes.

Stefanie

5/5
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lena ist im 6. Monat schwanger und trainiert mit uns. Sie berichtet vom Training mit Stefanie, Yoga und Pilates, den E-Mails und ihrem Muskelkater.

Lena

5/5
Lena beschreibt die Workouts als super und fordernd.
Nina würde am liebsten noch mehr Sterne für das Schwangerschaftsprogramm geben.
Jacqueline freut sich, dass sie das Schwangerschaftsprogramm noch rechtzeitig gefunden hat.

Regelmässiger Sport in der Schwangerschaft unterstützt die Regeneration und Rückbildung nach der Geburt.

Durch die Schwangerschaft verändert sich dein Körper:

Beckenboden:
Die Beckenbodenmuskulatur wird durch die Schwangerschaft selber sowie durch die Geburt sehr belastet. Das kann zu einer Inkontinenz führen, häufig zu einer Belastungs- oder Stressinkontinenz. Durch beispielsweise Hüpfen, Husten, Niesen oder schweres Heben steigt der Druck im Bauchraum. Deshalb ist es wichtig, dass du weisst, wie du im Alltag deinen Beckenboden schonen kannst.

Bauchmuskeln:
Die Bauchmuskeln werden weicher, spätestens gegen Ende einer Schwangerschaft wird bei allen Frauen die Linea Alba breiter, um dem wachsenden Baby im Bauch Platz zu machen. Eine Rektusdiastase ist also per se während der Schwangerschaft nichts schlechtes.

Haltung:
Die Haltung verändert sich, weil durch das Babygewicht vorne die Rückenmuskulatur stärker beansprucht wird, um überhaupt aufrecht zu stehen.

Gewichtszunahme:
Eine Gewichtszunahme gehört selbstverständlich auch dazu. Die Schwangerschaft ist DEFINITIV KEINE ZEIT FÜR DIÄTEN oder eine einseitige Ernährung. Wir geben dir viele Tipps für dein körperliches Wohlbefinden während der Schwangerschaft.

sport in der schwangerschaft 555 1
sport in der schwangerschaft 555 2

Vorteile deines Online Trainings mit uns!

Flexibel:
Training sicher und flexibel von zu Hause

Fundiert:
Team aus Expertinnen mit unterschiedlichen sportlichen Fachrichtungen, alle spezialisiert auf prä- und postnatales Training.

Informativ:
Zahlreiche Informationen (z.B. Alltagstipps) und ein abgestimmtes, sicheres Trainingsprogramm

Ausführlich:
Über 32 Stunden Videomaterial (5 Stunden pro Monat) plus Bonusvideos

Sozial:
Austausch mit anderen Müttern mit exklusiver Facebook-Gruppe

Coaching durch Anna & Stefanie:
E-Mail und telefonische 1:1-Beratung

Geprüft:
Empfohlen von Frauenärztinnen, Physiotherapeutinnen und Hebammen

Unsere Expertinnen

Über uns: Helena ist Physiotherapeutin im rund8fit-Team

Helena

Physiotherapeutin

Über uns: Regula ist Hebamme im rund8fit-Team

Regula

Hebamme

Über uns: Moana ist Ernährungsexpertin im rund8fit-Team

Moana

Ernährungsexpertin

Über uns: Esther ist Hebamme im rund8fit-Team

Esther

Hebamme

Julia ist Motivationsexpertin

Julia

Sportpsychologin

Die 4 Säulen von rund∞fit

Mit unserem 4-Säulen Erfolgskonzept machen wir dich zur Heldin deiner Körpermitte!

Online Training für Schwangere und Mütter: Unser Erfolgskonzept mit Wissen, Online Training, Motivation und Coaching
4 Säulen Erfolgskonzept von rund8fit: Online Training, Motivation, Wissen und Coaching.

Bewertungen unserer rund∞fit-Kundinnen über den onlinekurs Schwangerschaft

Isabelle schreibt über Sport in der Schwangerschaft, dass sie die Kraftübungen mag und die Intensität super war.
Nina schreibt über das Schwangerschaftsprogramm, dass es eine super Mischung aus Cardio und Kraft war.
Mirjam erzählt über das Schwangerschaftsprogramm, dass heute sogar ihr Mann mitmachen wollte.

Das Schwangerschaftstraining ist genau richtig für dich ...

Das Schwangerschafts-Training ist genau richtig für dich ...

sport in der schwangerschaft 555 3

Das brauchst du für dein online Training

Du trainierst mit deinem eigenen Körpergewicht

zum Teil auch mit Hilfsmitteln wie einem Stuhl oder Kissen.

Idealerweile hast du eine Sportmatte

damit ist es bei Übungen auf dem Boden nicht so hart.

Du musst keine zusätzlichen Hilfsmittel anschaffen

Wir geben immer auch Alternativen, die in jedem Haushalt zu finden sind.

Du brauchst bequeme Sportkleidung

und immer eine Flasche Wassser.

Wir empfehlen einen
Sport-BH

da die Brüste in der Schwangerschaft grösser werden.

sport in der schwangerschaft monatsuebersicht 555

MONATSSTRUKTUR "SPORT IN DER SCHWANGERSCHAFT"

4 Funktionelle Trainings:
Jede Woche ein neues funktionelles Training – abgestimmt auf deine Schwangerschaftswoche.

2 Pilates-Lektionen:
Alle zwei Wochen eine neue Pilates-Lektion – ebenfalls abgestimmt auf deine Schwangerschaftswoche.

2 Yoga-Lektionen:
Alternierend mit den Pilates-Lektionen, gibt es auch jede zweite Woche eine neue Yoga-Lektion – selbstverständlich auch abgestimmt auf die Bedürfnisse in deiner aktuellen Schwangerschaftswoche.

14 Tage Geld-zurück garantiE

Uns ist deine Zufriedenheit und das Erreichen deiner Ziele das Wichtigste!

Wir möchten, dass du das Optimum aus deinem Kurs herausholst. Daher geben wir dir auch noch nach 2 Wochen das Geld zurück, wenn du nicht zum Trainieren kommst!

Du hast also nichts zu verlieren!

Review unserer rund∞fit-Kundinnen über den schwangerschaftskurs

testimonial generell story
Tolles Konzept mit fordernden Trainings, die einen nicht überfordern. 3 Verschiedene Trainings pro Woche (funktionelles Training, Yoga, Pilates) bieten tolle Abwechslung.
Moana von MissBroccoli beschreibt rund8fit als super Training für Mamas und Schwangere.

Sport in der Schwangerschaft

rund8fit bietet online Trainingsprogramme für Schwangere und Mütter die auf tablet, mobilgeräten, Fernsehern gleichermassen geschaut werden können.

monatlich nur

80,- CHF (ca. 75 €)

80,- CHF
(ca. 75 €)

0% Risiko durch 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie

Gratiswoche

7 Tage gratis und unverbindlich testen

In unserer 7-tägigen unverbindlichen Gratiswoche kannst du folgendes ausprobieren:

7 Tage Gratis und unverbindlich das Angebot von rund8fit testen.

Die Schwangerschaft bringt viele körperliche Veränderungen mit sich und das Sportprogramm sollte in dieser sensiblen Phase unbedingt angepasst werden.

Die Übungen und Workouts sind so konzipiert, dass sie kein Risiko für eine schwangere Mutter oder einen gesunden Fötus darstellen! Sie bringen viele positive Effekte für die Gesundheit der Mutter als auch derjenigen des Kindes.

Mütter, die nach einer künstlichen Befruchtung schwanger sind, sind nach Rücksprache mit einer medizinischen Fachperson auch willkommen. Bei Schwangerschaftsdiabetes oder Diabetes vor der Schwangerschaft sollte das Sportvorhaben ebenfalls mit einer medizinischen Fachperson besprochen werden (Bewegung bedeutet möglicherweise eine Anpassung der Ernährung / des Insulins). Es gibt jedoch Fälle, in denen es besser ist, das Programm nicht zu starten, bis eine medizinische Fachperson die Erlaubnis erteilt hat!

Von Sport in der Schwangerschaft wird abgeraten bei: 

  • Herz- und Lungenerkrankungen

  • Mehrlingsschwangerschaften unter dem Risiko von vorzeitigen Wehen

  • Bei einem verkürzten Gebärmutterhals oder einer Muttermundschwäche

  • Erhöhtem Blutdruck aufgrund der Schwangerschaft

  • Generell das sportliche Vorhaben in der Schwangerschaft mit einer medizinischen Fachperson absprechen.

Bitte lies die folgenden Aussagen sorgfältig durch. Kaufe das Programm nur, wenn die folgenden Aussagen auf dich zutreffen.

Alle folgenden Aussagen gelten für mich:

  • Meine medizinische Fachperson hat mir in den letzten 4 Wochen erlaubt, Sport zu treiben.

  • Mir ist bewusst, dass ich mein Training unterbrechen muss, wenn folgende Symptome auftreten: Schwindel, Überhitzung, Kurzatmigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, übermäßige Herzfrequenz, Blutungen.

  • Ich habe eine gute, rutschfeste Matte, richtige Kleidung und alle gefährlichen Gegenstände aus meiner Nähe entfernt.

Zum jetzigen Zeitpunkt der Schwangerschaft treffen keine der folgenden Beschwerden auf mich zu:

  • Brustschmerzen / unregelmäßiger Herzschlag / Bluthochdruck

  • Bauch-, Rücken- oder Lendenschmerzen, Krämpfe

  • Blutungen

  • Regelmäßige oder schmerzhafte Uteruskontraktionen

  • Fieber, Atemwegserkrankungen, Harnwegsinfektionen oder andere Infektionen

  • Virales Erbrechen, Durchfall

  • Atembeschwerden oder ungewöhnlich unkoordinierte Bewegungen

  • Geschwollenes Gesicht oder Hände oder stark geschwollene Füße

  • Mein Baby hat sich lange nicht bewegt oder ist ungewöhnlich aktiv

Häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet rund∞fit von den vielen anderen Anbieter?

rund∞fit erstellt forderndes, aber angepasstes Training für Schwangere und Mütter. Denn ein Training in und vor allem auch nach der Schwangerschaft muss die spezifischen Bedürfnisse der Frauen berücksichtigen.  Wir bereiten dich langsam und vor allem sicher darauf vor, wieder Sport zu treiben und dich nach und nach so zu fordern, dass du auch mal richtig ins Schwitzen kommst. Aber, im Gegensatz zu anderen Anbietern, werden wir stets deinen von der/den Schwangerschaft/en beanspruchten Körper im Mittelpunkt haben. Manche Übungen sind für Mütter einfach nicht mehr geeignet. Wir zeigen dir tolle Alternativen!

Wie kann ich herausfinden, welches Programm für mich am besten ist?

Als erstes empfehlen wir dir, unser aktuelles Programmangebot anzuschauen. Dort erfährst du, für wen das Programm geeignet ist, was die Voraussetzungen sind. Wenn du dich trotzdem nicht entscheiden kannst, dann schreibe uns gerne unter kontakt@rund8fit.ch.

Kann ich die Workouts unverbindlich testen?

Ja. Wenn du dich registrierst, kannst du 7 Tage lang unsere Kurse ausprobieren. Diese Probezeit startet automatisch nach der Registrierung und läuft nach einer Woche ohne Abmeldung aus.

Warum online trainieren?

Online Training bietet dir die Flexibilität, die du als Mutter benötigst. Du musst nicht zu einer bestimmten Uhrzeit an einen bestimmten Ort sein, sondern kannst das Training selber in deinen Tagesablauf integrieren. Zudem kannst du einfacher (geringerer Aufwand) mehrmals pro Woche trainieren, was aus trainingswissenschaftlicher Sicht sehr viel Sinn macht.

Wie motiviert ihr?

Dich zu motivieren regelmässig Sport zu treiben ist unsere Vision. Wir haben unserer bewährten Motivationsstrategie einen eigenen Blogartikel gewidmet.

Wieso gibt es die Programme nicht einmalig zum kaufen und dann bleibt es jedem Nutzer überlassen, wann er das Training macht?

Wir sind überzeugt, dass man mit einem einmaligen Kauf Nutzer nicht motiviert, sondern lediglich das schlechte Gewissen steigert. So hat man zwar etwas, auf was man „eigentlich immer“ zugreifen kann, aber dann macht man es trotzdem nie. Wir motivieren dich über die Laufzeit unserer Programme, das Angebot auch wirklich wahrzunehmen. Wenn etwas ständig zur Verfügung steht, verschiebt man es leicht auf später.

Was ist funktionelles Training?

Das funktionelles Training ist ein beckenbodenbewusstes Ganzkörpertraining und vereinbart Bewegungen aus verschiedenen sportlichen Richtungen. Mit einer Mischung aus Kräftigungs- sowie Ausdauer- und Koordinationsübungen stärkst du deinen ganzen Körper, immer mit dem Fokus auf die körperlichen Veränderungen in und nach der Schwangerschaft.

Darf ich in der Schwangerschaft Sport treiben?

Ja, du sollst sogar. Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass es sowohl der Mutter als auch dem Baby gut tut. Hier gibt es ein paar Punkte, welche du dabei beachten solltest: Du darfst dich gemäss aktuellen Studien bis 7x 60 Minuten pro Woche bewegen. Ruhepausen und Entspannung sind aber ebenso wichtig. Auf gewisse Sportarten und vor allem auch Übungen sollte in der Schwangerschaft verzichtet werden. Wir empfehlen jeder Schwangeren, Beckenbodentraining (dazu gehört Aktivierung als auch Entspannung) sowie das Training der tiefen Bauchmuskeln ins Sportprogramm zu integrieren. Weitere Informationen zum Training in der Schwangerschaft findest du hier auf unserem Blog (5 Fehler, die du beim Sport in deiner Schwangerschaft vermeiden solltest).

Wie lange darf ich trainieren in der Schwangerschaft?

Sofern du dich gut fühlst und du keine medizinischen Probleme hast, spricht nichts dagegen, bis am Schluss sportlich aktiv zu bleiben. Natürlich angepasst an die Schwangerschaftswoche und deine individuellen Voraussetzungen.

Was erhalte ich im 4-wöchigen Schwangerschaftsprogramm?

Das Schwangerschaftsprogramm enthält pro Woche mindestens ein funktionelles Training mit Stefanie und eine Yoga-Einheit mit Melanie. Zusätzlich erhältst du zahlreiche Informationen und kurze Zusatzvideos mit Alltagstipps und kürzeren Übungssequenzen. Wir bieten dir zudem auch Podcast zu wichtigen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt mit unserer Hebamme Regula.

Wie funktioniert das Schwangerschaftsprogramm?

Beim Kauf wirst du nach deinem errechneten Geburtstermin gefragt. So können wir sicher stellen, dass du das jeweilige angepasste Training für deine aktuelle Schwangerschaftswoche erhältst.

Werden im Schwangerschaftsprogramm Varianten aufgezeigt?

Ja. Die Workouts sind für die jeweilige Schwangerschaftswoche geplant, aber es gibt immer Progressionen/Regressionen. Jede Schwangerschaft ist individuell und jede Schwangere bringt unterschiedliche Voraussetzungen mit.

Kann man auch noch mit fortgeschrittener Schwangerschaft in das Programm einsteigen?

Wir bieten das Schwangerschaftsprogramm jeweils für 4 Wochen an. So können wir sicherstellen, dass du auch noch teilnehmen möchtest/kannst. Du musst bei der Anmeldung deinen errechneten Geburtstermin angeben. So können wir dir Workouts zugeschnitten auf deine Schwangerschaftswoche zuteilen. Wir bieten Workouts von der 13. bis zur 40. SSW an. Du kannst also eigentlich auch noch in der 36.SSW beginnen.

 

Deine Fragen wurden nicht beantwortet?

Wir helfen dir sehr gerne weiter:

In unserem Hilfebereich findest du ausführliche Antworten auf viele weitere häufig gestellte Fragen.

>> Klicke hier für den Hilfebereich >>

Du kannst uns auch jederzeit unter kontakt@rund8fit.ch kontaktieren.

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir zurück.