Yoga
für Schwangere und Mütter

Yoga steht für die Vereinigung

Yoga im Alltag (mit Kindern) zu integrieren bedarf großer Achtsamkeit. Die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen, benennen und integrieren ist hohe Kunst und braucht oftmals viel Kreativität.

Durch Yoga werden körperliche und mentale Aspekte vereint und geben Halt und Zuversicht. Die Kombination von Asanapraxis, Pranayama (Atem), Kurzmeditation, Savasana, Körperreisen bilden das Fundament für tägliches Glück und Zufriedenheit in und mit der Familie.

Sinnvoll kombinierte Yogaübungen sorgen für Stabilität und Verwurzelung. Spürbar schwingen Beckenboden und Zwerchfell in Balance, so dass genussvolle Leichtigkeit aus der Mitte aufsteigen kann und den Alltag beflügelt.

Bauch und Rücken fügen sich als männlicher und weiblicher Pol durch fließende  Bewegungsabläufe ineinander und wirken so auf den Körper wie eine frische Quelle, die direkt aus dem Becken heraus entspringt und innere Stärken aufzeigt. Schultern, Arme und Kopf sind selbstverständlich integriert.

yoga fuer schwangere und muetter 555 spare

Yoga in der Schwangerschaft